kreuz & quer ins Jahr 2019

Erster Auftritt 2019 im Theater am Wall

Das Jahr ist noch jung, und doch hat der Gospelchor kreuz & quer Beckum bereits den ersten Auftritt erfolgreich absolviert. Leicht grippegeschwächt, aber voll motiviert haben sich die Sängerinnen und Sänger beim „jour fixe“ im Warendorfer Theater am Wall vorgestellt: In der gemütlichen Atmosphäre des kleinen Saals hat der Chor seine musikalische Visitenkarte abgegeben und vom Publikum eine tolle Resonanz erfahren.

Teilnahme am Gospelday 2019

Und so soll es in 2019 weitergehen bei „kreuz & quer“:  Geplant sind größere und kleinere Auftritte mit Repertoire aus den Bereichen Rock, Pop, Gospel und geistlicher Musik. Unter anderem wird  der Chor sich dem Beckumer Publikum am 21. September  in einem außergewöhnlichen Format vorstellen. Der Auftritt im Rahmen des  Gospelday 2019, an dem sich bundesweit hunderte Chöre beteiligen, ist unter dem Motto „Gospel für eine gerechtere Welt“ mit einem guten Zweck verbunden. Über eine Partnerschaft mit der Hilfsaktion „Brot für die Welt“ werden Entwicklungsprojekte in Afrika unterstützt.

Chorwochenende geplant

Im Herbst planen die Sängerinnen und Sänger ein Chorwochenende. Um Kosten und Aufwand für die Mitglieder in Grenzen zu halten, haben wir  uns für den 11. und 12. Oktober im Alten Pfarrhaus Vellern eingemietet. Neben der intensiven musikalischen Arbeit unter Leitung von Hans-Jörg Wever werden wir auch an der Bühnenpräsenz feilen. Unter Anleitung eines Profis werden wir sehen, dass mit einfachen Bewegungen und minimalistischen Choreografien für die Präsentation unserer Lieder Großartiges erreicht werden kann. Selbstverständlich kommt die Geselligkeit bei dem Probenwochenende nicht zu kurz. Als Abschluss ist ein gemeinsames Abendessen geplant.

Adventskonzert in Vorbereitung

Den Schwung des Chorwochenende werden die Sängerinnen und Sänger in den Dezember hinüberretten. Denn wenn am Sonntag, 1. Dezember, das erste Lichtlein brennt, wird sich der Chor dem Beckumer Publikum wieder mit einem stimmungsvollen Konzert  präsentieren. Die Planung des Programms läuft bereits.

Der Chor will wachsen

Ihr seht, wir haben wieder viel vor – aber wir wollen als Chor in 2019 auch noch wachsen. Wenn ihr schon immer Freunde oder Bekannte für das Singen im Gospelchor „kreuz & quer“ begeistern wolltet, wäre jetzt die passende Gelegenheit. Denn  in den kommenden Wochen und Monaten werden wir erst einmal an der Erweiterung des Repertoires arbeiten. Es gibt also keinen Auftrittsstress, der neue Interessenten überfordern würde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.